Einzelmeisterschaft 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 15:56 Uhr

Samstag, 08.12.18
Karl Parth Gedenkturnier, Klubmeisterschaft & Meister der Meister von Post SV Wien
Ort: bei KSK Eiche Wien Ottakring, VS Zennerstraße 1,1140 Wien
Abwaage: 14:30 - 15:00 / Einmarsch: 15:30 / Start: 15:30 Uhr

Leider hat die Grippewelle bei uns zugeschlagen.
9 Athleten sind uns ausgefallen. 5 wegen Grippe und 4 wegen beruflicher Verhinderung.
Leider ist der 08.12. kein guter Termin für eine Klubmeisterschaft, da verständlicherweise der Feiertag vor Weihnachten für Einkäufe genutzt wird.
Wir haben uns überlegt unsere nächste Klubmeisterschaft & das Karl Parth Turnier erst im Jänner 2020 aus zu tragen, da ist der meiste Trubel bereits vorbei.

Auch die Zuschauer waren nicht sehr ergiebig, alle sind im Weihnachtseinkaufsstress.
Trotzdem haben wir treue Anhänger wie Anton Kreitner, den wir als Ehrenmitglied von Post SV Wien mit einem Ehrenpreis geehrt haben.
Gerhard Hastik, unser ehemaliger Spitzenathlet & oftmaliger internationaler Starter.
Sektionsleiter Anton Mayer mit Bruder Roman Mayer und zu unserer Überraschung kam auch Postsportverein Wien Obmann Felix Weigel.
Wilhelm Fürst sah sich auch seine Sportkollegen interessiert an.
Auch Walter Fuchs, der einen Tag zuvor ein Tanzturnier mit seiner Partnerin gewonnen hat, kam mit Bruder Gerhard Fuchs.

Am Schluss füllte sich die Wettkampfstätte mit viel mehr Publikum, da um 18:00 Uhr der zweite Wettkampf, der ASKÖ Degwerth-Mohar-Wanderpreis stattfand.

Trotz so vieler Ausfälle konnten 2 Athleten neue persönliche Bestleistungen aufstellen.
Cüneyt & Marcin.
Cüneyt 4x neue Bestleistungen im Reißen 73 kg, Stoßen 92 kg, ZW 165 kg & 194,61 SP.
Marcin 3x neue Bestleistungen im Stoßen 125 kg, ZW 222 kg & 243,74 SP.

Alle teilnehmenden Athleten gaben ihr Bestes und motivierten sich noch ein letztes Mal 2018, trotz bereits sichtlicher Ermüdung der langen Saison.
Ich möchte allen Athleten zu ihren Leistungen & Erfolge 2018 ganz herzlich gratulieren!
Ich bin stolz auf alle meine Jung's!

Cüneyt
GW 86,2 kg / R 73 / ST 92 / ZW 165 / 194,61 SP

Orhan
GW 91,8 kg / R 115 / ST 143 / ZW 258 / 295,93 SP

Markus
GW 110,8 kg / R 88 / ST 120 / ZW 208 / 222,87 SP

Hannes
GW 77,65 kg / R 70 / ST 95 / ZW 165 / 205,02 SP

Marcin
GW 102,8 kg / R 97 / ST 125 / ZW 222 / 243,74 SP

Michal
GW 83,7 kg / R 80 / ST 90 / ZW 170 / 203,34 SP

Ich bedanke mich bei WGV Schiedsrichterobmann Otto Dolezal, dass er den Wettkampf souverän leitete.

Weiters bedanken möchte ich mich bei DI Andreas Degwerth & seinem Team, dass wir alle Heimwettkämpfe sowie das Karl Parth Turnier bei Eiche Wien austragen durften, sowie ein Danke an die Damen vom Buffet für die ausgezeichneten Speisen und Getränke.

Ich bedanke mich bei meinem Trainerteam Anton Kittenberger & August Terdina für die ausgezeichnete Betreuung der Athleten das ganze Jahr 2018 hindurch.

Wettkampfliste
facebook

 


 

24.11.-25.11.18
ÖSTEM & ÖM U15-U23
Ort: bei WSV-ATSV Ranshofen, Bezirkssporthalle Braunau, Auf der Haiden 60, 5280 Braunau am Inn

Die Postler nahmen mit 2 Athleten teil.
Marcus Rauter und Orhan Genc.
Am Samstag, 24.11.2018 starteten Marcus sowie Orhan bei den ÖSTEM & ÖM U23.
Sie erbrachten ausgezeichnete Leistungen und erzielten super Plätze.
Ein Danke an die Betreuer Anton Kittenberger und August Terdina für das super Coaching.
Als Fan Herta Terdina dabei, als Wettkampfsprecherin an allen beiden Tagen - Natascha.

Marcus war in der 2.Gruppe, Kategorie -85 kg am Start.
ÖSTEM
Reißen 111 kg, 6.PL
Stoßen 128 kg, 8.PL
ZW 239 kg, 288,23 SP, 7.PL

Orhan war in der 3.Gruppe, Kategorie -94 kg am Start.
ÖSTEM
Reißen 115 kg, 5.PL
Stoßen 146 kg, 5.PL
ZW 261 kg, 301,06 SP, 5.PL
ÖM U23
ZW 261 kg, 301,06 SP, 1.PL

Ergebnisbuch
facebook

 


 

Samstag, 10.11.18
Wiener Landeseinzelmeisterschaft
U9,U11,U13,U15,U17,U20,U23,Allg.Klasse,Masters
Ort: bei Intelligent Strengt - Das Gym, Handeslkai 340, 1020 Wien
09:00 bis 21:00 Uhr - in Gruppen eingeteilt

Wieder Super Ergebnisse für die Postfüchse!
Super Leistungen! - GRATULATION an ALLE!
8x 1.Plätze - GOLD
5x 2.Plätze - SILBER
2x 3.Plätze - BRONZE
9x Höchstleistungen - Karim, Markus, Marcin
5x Bestleistungen von Karim
3x Bestleistungen von Markus
1x Bestleistung von Marcin

Franz Grieshofer
62,60 / R 38 / ST 47 / ZW 85 / 120,27 SP;
-69 kg, Allg.KL 2.PL, M9 1.PL

Hannes Strecha
76,20 / R 67 / ST 82 / ZW 149 / 187,02 SP
-77 kg, Allg.KL 6.PL / M2 2.PL
Dies war sein erster Start nach einer längeren Verletzungspause; ein Training war nur bedingt möglich;
Hannes hat sich beim Wettkampf geschont, trotzdem sah man seine außergewöhnliche technische Klasse.
Solide Leistung!

Cüneyt Asik
84,70 / R 71 / ST 90 / ZW 161 / 191,48 SP
-85 kg; Allg.KL 4.PL / M1 1.PL
Cüneyt kam fast an seine Höchstleistungen heran; 6 gültige Versuche - super Leistung!
Technisch wird es immer besser und stabiler.

Marcus Rauter
82,70 / R 107 / ST 131 / ZW 238 / 286,34 SP
-85 kg; Allg.KL 2.PL
Marcus lieferte sich einen harten Kampf mit dem Erstplatzierten Victor Schröder IST.
Leider konnte er ihn nicht knacken; seine Versuche auf Bestleistungen gingen knapp daneben;
Aber eine tolle Vorstellung, ausgezeichnete Leistungen!

Karim El-Fekei
85,70 / R 80 / ST 90 / ZW 170 / 201,06 SP
-94 kg; Allg.KL 9.PL; U20 1.PL
5 neue persönliche Höchstleistungen - R 80, ST 85 & 90, ZW 170, SP 201,06
Hervorragende Leistungen, trotz Stress im Reißen durch eine längere Verzögerung, schaffte Karim seine Versuche souverän und blieb cool.
Beeindruckende Leistung!

Orhan Genc
90,00 / R 112 / ST 140 / ZW 252 / 291,51 SP
-94 kg; Allg.KL 3.PL; U23 1.PL
Bei Orhan gab es einen Dreikampf zwischen ihm, Martin Worring LEO und Lukas Ströck EIW.
Leider war Orhan 2 Wochen krank, die er jetzt Tribut zollen musste; trotz einer hohen Motivation und Kampfgeist konnte er seine Höchstleistungen knapp nicht verwerten, die einen Sieg bedeutet hätten. 
Fabelhafte Leistungen; schöner, spannender Wettkampf!

Kerim Genc
94,20 / R 50 / ST 57 / ZW 107 / 121,42 SP
-105 kg; Allg.KL 3.PL
+94 kg; U17 1.PL
Kerim's erster Wettkampf überhaupt, noch nie auf einer Bühne gestanden!
Er wirkte unaufgeregt und konzentriert - super, tolle Performance, phantastische Leistungen - Gratulation!

Marcin Zdrojewski
101,70 / R 90 / ST 124 / ZW 214 / 235,85 SP
-105 kg; Allg.KL 2.PL
Marcin konnte eine neue Höchstleistung im Stoßen mit 124 kg erringen.
Eigentlich hat Marcin auch im Reißen eine Bestleistung mit 100 kg erbracht; leider hat er nach gültigem Versuch nicht auf das Ab-Zeichen vom Schiedsrichter gewartet und somit wurde auf 3x Rot sowie ungültig entschieden. Trotzdem, Marcin ist der moralische Sieger, denn er hat 100 kg (auch wenn von den Referees ungültig gewertet) einwandfrei gestanden.
Großartige Leistungen!

Slav Stoyanov
95,90 / R 112 / ST 125 / ZW 237 / 267,03 SP
-105 kg; Allg.KL 1.PL
Trotz Favoritenstatus war sein Wettkampf nicht einfach; kleine technische Fehler wurden von den Kampfrichtern gleich mit Rot gewertet.
Er musste sich stark konzentrieren, um die Referees von sich zu überzeugen.
Der 1.Platz war ihm aber nicht zu nehmen.
Schöne Vorstellung, lobenswerte Leistungen!

Markus Slawitz
108,80 / R 88 / ST 120 / ZW 208 / 224,12 SP
+105 kg; Allg.KL 1.PL
3 neue persönliche Bestleistungen, alle 6 Versuche gültig!
Eine großartige Performance von Markus; hoch motiviert, spritzig und stark präsentierte sich Markus beim Wettkampf, was mit einem 1.Platz belohnt wurde.
Er bekam noch mehr Motivation von seinem Großvater Ferdinand Slawitz, der ihn ausgezeichnet betreute.
Herausragende Leistung! - Gratulation!

Dr. Konstantin Byrgazov
141,50 / R 80 / ST 112 / ZW 192 / 194,94 SP
+105 kg; Allg.KL 2.PL; M0 1.PL
Nach langer Verletzungspause und noch immer Problemen in den Kniegelenken startete Konstantin bei der Wr.LEM.
Konstantin wirkte stark was mit guten Plätzen belohnt wurde. Er kam fast an seine Bestleistungen heran.
Vorbildliche Leistung!

Ein Danke an Anton Kittenberger, Ferdinand Slawitz, Cüneyt Asik und August Terdina für die Betreuung sowie Coaching der Athleten.
Danke an Gerhard Vogl für die korrekte & einwandfreie Wertung aller AthletenInnen.

Wettkampflisten
facebook nati


 

19.05.-20.05.18
ÖM Masters
ASKÖ Sportheim, Parschscherstraße 4, 5023 Salzburg

3x 1.Plätze - Hannes/Wilhelm/Franz, 1x 2.Platz - Konstantin, 1x 3.Platz - Cüneyt
Neue persönliche Höchstleistungen für Cüneyt, Hannes und Franz!
Super Ausbeute für die Postfüchse!
Gratulation, super Leistungen!

Konstantin Byrgazov, AK0, +105kg, 20.05.18
137,5 kg / R 80 / ST 112 / ZW 192 kg / 195,76 SP / 204,76 MMP
2.Platz

Cüneyt Asik, AK1, -85kg, 19.05.18
83,9 kg / R 72 / ST 90 /ZW 162 kg / 193,54 SP / 217,15 MMP
3.Platz, mit neuen 3x persönlichen Bestleistungen im R 72 / ZW 162 / 193,54 SP

Hannes Strecha, AK2, -77kg, 19.05.18
74,7 kg / R 85 / ST 115 / ZW 200 kg / 253,82 SP / 301,76 MMP
1.Platz, mit neuen 3x persönlichen Bestleistungen im ST 115 / ZW 200 / 253,82 SP

Wilhelm Kerschbauermer, AK7, +105kg, 20.05.18
110,2 kg / R 50 / ST 60 / ZW 110 kg / 118,06 SP / 200,58 MMP
1.Platz

Franz Grieshofer, AK9, -69kg, 20.05.18
64,9 kg / R 41 / ST 52 / ZW 93 kg / 128,48 SP / 280,21 MMP
1.Platz, mit lauter 7x neuen persönlichen Bestleistungen und neuen Wiener Rekorden!

youtube cüneyt
youtube hannes
youtube franz, wilhelm
youtube konstantin

facebook nati

Wettkampfliste


 

Samstag, 07.04.18
Breitenfurter Masters Test Turnier 2018
Trainingszentrum Hirschentanzstraße, Breitenfurt

Wilhelm Kerschbaumer-Fürst
GW 110 / R 47 / ST 67 / ZW 114 kg / 122,42 SP / 207,99 MMP / Platz 9


 

Samstag, 27.01.18
Offene ASKÖ Wien Meisterschaft
VS Zennerstraße 1, 1140 Wien
Ab 13:00 - ca. 20:00

3 Athleten von Post SV Wien starteten bei der offenen ASKÖ Wien LEM bei KSV Eiche Wien Ottakring.
Mit technisch ausgezeichneten Leistungen trumpften die Postfüchse auf und waren eine Augenweide für das Publikum.
Orhan siegte bei der offenen Meisterschaft und wurde Tagesbester des gesamten Turniers sowie erbrachte auch eine neue persönliche Bestleistung im Stoßen bei 127 kg. - Ausgezeichnete Leistung - Gratulation.
Marcus, knapp hinter Orhan, belegte den 2.Platz in der offenen Meisterschaft sowie beendete als Zweitbester des Abends den Event. Für Jänner bereits fabelhafte Leistungen. - Gratulation.
Für Markus war es der erste Wettkampf nach einer über 2-jährigen Verletzungspause, erster Start für Post SV Wien und er erzielte super Leistungen! - Gratulation.

-85 / Marcus Rauter, GW 82,2 / R 95 / ST 127 / ZW 222 kg / 268,04 SP - 2.Platz
-94 / Orhan Genc, GW 86,1 / R 102 / ST 127 (neue persönliche Höchstleistung) / ZW 229 kg / 270,24 SP - 1.Platz
-105 / Markus Slavitz, GW 103,2 / R 85 / ST 108 / ZW 193 kg / 211,62 SP - 3.Platz

Wettkampfliste
facebook
facebook Post Athleten
facebook Video Marcus
facebook Video Orhan

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Dezember 2018 um 19:14 Uhr